AGB Stand 10.02.2018

Es freut uns, dass Sie sich entschieden haben unser Webshop zu besuchen. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig. Für Fragen oder Anregungen erreichen Sie uns telefonisch 044 548 69 69 oder per Email info@deinfoto.ch

 

Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung des Webshops (Bestellcenter), sowie für alle Bestellungen, welche im Zusammenhang mit unserem Webshop getätigt werden. Durch die Nutzung unseres Webshops, sowie das Tätigen einer Bestellung akzeptieren Sie unsere AGB. Wir bitten Sie deshalb diese sorgfältig durchzulesen.

 

Bestellungen

Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung wird dem Kunden per E-Mail eine Bestellbestätigung an die angegebene Kundenadresse zugestellt. Kunden sind verpflichtet diese bei sich abzulegen. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Bestellbestätigung zustande. Wir empfehlen den Kunden auch den SPAM Ordner zu überprüfen, falls sich die Bestellbestätigung nicht im Posteingang befindet.

Der Kunde ist selber für die Korrektheit der für die Bestellung relevanten Angaben wie Produktart, Produktformat, Anzahl Produkte etc. verantwortlich. Dies gilt ebenfalls für die persönlichen Angaben wie Postanschrift und Email-Adresse. Bereits in Auftrag gegebene Bestellungen können nachträglich nicht mehr annulliert werden, da diese unmittelbar produziert werden.

 

Preise

Die im Webshop genannten Preise verstehen sich in Schweizer Währung und sind inklusive der vorgegebenen gesetzlichen Mehrwertsteuer CHE-408.199.226.

Kosten für Auftragsbearbeitung, Verpackung und Porto werden grosszügigerweise von uns übernommen. Wünscht der Kunde die Rechnung in Papierform, werden zzgl. Sfr 3.- verrechnet.

Auf Wunsch können Bestellungen auch per Einschreiben zugestellt werden. Diese Kosten gehen dann vollumfänglich zu Lasten des Kunden. Paket bis zu 2 Kg Sfr. 9.- und ab 2 bis 10 Kg Sfr. 14.-

Wir behalten uns das Recht vor, Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum im Webshop veröffentlichten Preise.

 

Lieferbedingungen

Die Lieferung unserer Produkte erfolgt innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Für den Postweg übernimmt deinfoto keine Haftung für Verlust, oder Beschädigungen. Entsprechend sind in diesem Zusammenhang allfällige Forderungen vom Kunden gegenüber der Post direkt geltend zu machen. Wir treten in diesem Zusammenhang alle Ansprüche gegenüber der Post an den Kunden ab.

Die Lieferzeit beträgt, sofern beim Angebot nicht anders angegeben, für die Schweiz und Liechtenstein maximal 10 Arbeitstage ab Erhalt der Zahlung bei der Bezahloption Vorauskasse. Für Produkte wie Plüschtiere, Mausmatten, Küchenutensilien und ähnliche Produkte beträgt diese Lieferfrist maximal 20 Arbeitstage ab Erhalt der Zahlung bei der Bezahloption Vorauskasse.

Für Bestellungen die während den offiziellen Feiertagen, oder unseren Betriebsferien erfolgen, verzögern sich die angegebenen Lieferfristen dementsprechend.

Sollten nicht alle bestellten Produkte verfügbar sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt.

Sollte die Zustellung der Produkte durch Verschulden des Kunden trotz mehrmaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann deinfoto die Kosten für den Mehraufwand (z.B. Portokosten) in Rechnung stellen.

 

Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat beim abschliessen der Bestellung die Wahl zwischen Selbstabholung in unserem Geschäft oder Versand. Bei Selbstabholung wird der Kunde per Email informiert, sobald die Bestellung bereit zum abholen ist. Diese ist innerhalb von 14 Tagen abzuholen. Die Bezahlung wird vor Ort bar, oder mit allen gänglichen Karten beglichen. Wenn die Bestellung nicht fristgerecht abgeholt wird, erlauben wir uns dem Kunden eine Rechnung zuzustellen und die Bestellung auf dem Postweg zu liefern.

Bei Postversand wird die Bestellung versendet, sobald die Zahlung bei uns eingetroffen ist. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.

WICHTIG: verwenden Sie für Überweisungen AUSSCHLIESSLICH die Angaben des Einzahlungsscheines von der zugestellten Rechnung.

 

Gewährleistung und Garantie

Wir führen Aufträge fachgerecht und mit grosser Sorgfalt aus. Alle Produkte durchlaufen vor dem Versand einer Qualitätskontrolle durch unsere qualifizierten Mitarbeiter. Somit stellen wir sicher, dass unsere Produkte den zugesicherten Eigenschaften entsprechen.

Bestellungen sind unmittelbar nach Erhalt auf allfällige Schäden und Mängel zu prüfen und innerhalb von 3 Arbeitstagen schriftlich geltend zu machen. Danach gelten die Bestellungen als genehmigt und es können keine Forderungen mehr geltend gemacht werden. Bei nichtgefallen der Produkte besteht kein Rückgaberecht. Unsere zuständigen Mitarbeiter erreichen Sie telefonisch 044 548 69 69 oder per E-Mail info@deinfoto.ch

Gemeldete Mängel können nur anerkannt werden, wenn sie sich auf technische Mängel der durch uns hergestellten Produkte beziehen. In diesem Zusammenhang kann insbesondere für Farbveränderungen infolge von Lichteinflüssen keine Gewährleistung übernommen werden. Zudem können die Produkte der gelieferten Ware von den im Webshop genannten Produkten leicht abweichen.

Wir können unser Sortiment und Produktionsarten jederzeit anpassen. Produkt- und Farbgleichheit bei Bestellungen, welche zu unterschiedlichen Zeitpunkten in Auftrag gegeben werden, können aus technischen Gründen nicht gewährleistet werden.

Wir behalten uns vor, im Sinne einer Nachbesserung oder Ersatzlieferung, einen bestehenden Mangel zu beseitigen oder mangelfreie Produkte nachzuliefern. Schlagen Nachbesserung oder Nachlieferung fehl, verzichten wir auf Nachbesserung oder Nachlieferung. Somit ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht für unerhebliche Mängel. Ein Recht des Kunden auf Minderung ist ausgeschlossen.

Werden uns Mängel erst nach einer Frist von 10 Arbeitstagen ab Erhalt der Produkte mitgeteilt, müssen diese von uns nicht mehr nachgebessert oder nachgeliefert werden. Kunden erhalten in diesem Fall KEINE Ersatzlieferung.

Die von uns gelieferten Produkte werden nach dem neusten Stand der Technik hergestellt und erfüllen hohe Qualitätsstandards. Dennoch sind die Produkte mit Vorsicht zu behandeln. Insbesondere gehen Garantieansprüche unter, wenn das Produkt übermässiger Licht- oder Sonneneinstrahlung, hohen Temperaturen, Feuchtigkeit etc. ausgesetzt wird, sofern das Produkt (wie z.B. bedruckte Fototasse) nicht ausdrücklich dafür vorgesehen ist.

 

Digitale Daten

Im Webshop (Bestellcenter) können die digitalen Daten von Portraitfotos gekauft werden. In diesem Fall werden durch den Kunden die Nutzungsrechte des Portraitfotos für private Zwecke erworben. Mit dem Erwerb der digitalen Daten und der Nutzungsrechte übernimmt der Kunde die Verantwortung für die weitere Verwendung der Daten. Er ist verpflichtet die Urheberrechte zu schützen, die geltenden Datenschutzbestimmungen einzuhalten sowie die Persönlichkeitsrechte der fotografierten Person zu wahren. Im Falle einer missbräuchlichen Verwendung von Fotos durch den Kunden oder einen Dritten lehnen wir jegliche Haftung ab.

 

Datenschutz, Persönlichkeitsrecht und Urheberrecht

Die Speicherung der persönlichen Kundendaten erfolgt in einem geschützten, der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Archiv eines im Bereich Servermanagement Partnerunternehmens mit höchsten Sicherheitsstandards. Somit ist das Archiv durch Zugriff und Missbrauch durch Dritte geschützt. Die Daten werden von uns ausschliesslich für die Bearbeitung der Bestellung sowie allenfalls für die Kundenbeziehungspflege verwendet. Im Webshop (Bestellcenter) gemachte persönliche Angaben werden niemals an Dritte weitergegeben. Der Zugriff auf die eigene Fotogalerie ist nur mit dem auf der Bestellkarte des Kunden aufgedruckten persönlichen Code möglich.

Wir wurden von einer Schule, einer Lehrperson, Ihnen die Fotos in einer Galerie in unserem Webshop zur Ansicht zur Verfügung zu stellen. Auf Wunsch können Fotogalerien von uns jederzeit gelöscht werden.

Die Urheber- und Nutzungsrechte an den in den Galerien gezeigten, mit einem Wasserzeichen gekennzeichneten Fotos liegen bei uns. Jegliche Nutzung oder Weiterverbreitung dieser Fotos ausserhalb unseres Webshops (Bestellcenter) ist untersagt. Werden Fotos trotzdem ausserhalb unseres Webshops weiterverbreitet, werden dadurch unsere Urheber- und Nutzungsrechte verletzt und wir lehnen jegliche Haftung für die Verletzung geltender Datenschutzbestimmungen sowie Persönlichkeitsrechte ab.

Kunden haben innerhalb unseres Webshops die Möglichkeit ihre persönlichen Fotogalerien mit anderen Personen zu teilen. Mit dem Teilen von Galerien verzichtet der Kunde auf den exklusiven Zugang zur eigenen Fotogalerie und macht die Fotogalerien anderen Personen zugänglich. Diese AGB und insbesondere die geltenden Urheberrechte gelten auch für Personen, mit denen Fotogalerien geteilt wurden.

 

Gerichtsstand

Es gilt das Schweizer Recht. Gerichtsstand für alle Unstimmigkeiten ist Schwerzenbach/ZH.